Job-Newsletter

Ausbildung zum Maschinen- und Anlageführern (m/w/d) Metall- und Kunststofftechnik 2024

Industrie

Anna-Ohl-Straße 1, 65555 Limburg

Ausbildung zum Maschinen- und Anlageführern (m/w/d) Metall- und Kunststofftechnik 2024

AUFGABEN UND TÄTIGKEITEN

  • Vorbereiten und Rüsten von Maschinen im Schichtbetrieb
  • Durchführen von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Fehlersuche und Reparatur
  • Durchführung von Qualität sichernden Maßnahmen
  • Verantwortlich für Einsatzbereitschaft der mechanischen Anlagen

AUSBILDUNGSINHALT UND -ABLAUF

Im ersten Ausbildungsjahr werden Fertigkeiten und Kenntnisse in der Werkstoffbe- und -verarbeitung vermittelt. Eine weitere berufsspezifische Fachqualifikation wird durch Fachaufgaben im betrieblichen Einsatzfeld Produktion gefördert. Durch Einsatz in der Praxis bereiten wir die Auszubildenden Schritt für Schritt auf künftige Aufgaben vor. Einblicke in die Produktionsplanung, Vorbereitung von Arbeitsabläufen, Qualitätswesen und der Erwerb eines Staplerführerscheins gehören ebenfalls zu den Ausbildungsinhalten.

AUSBILDUNGSDAUER

Die Ausbildung dauert 2 Jahre und endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Berufsschule: Friedrich-Dessauer-Schule, Limburg

EINSTELLUNGSVORAUSSETZUNGEN

  • alle Schulabschlüsse (mind. Hauptschulabschluss)
  • technisches Verständnis
  • solide Mathematikkenntnisse
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Hand- und Fingergeschick

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung bestehen sehr gute Chancen auf Übernahme. Da eine Produktion mit modernster Technik sehr gut ausgebildete Facharbeiter benötigt, haben unsere Maschinen- und Anlagenführer heute und in der Zukunft einen hohen Stellenwert. Im Anschluss an die Ausbildung findet eine gezielte Personalentwicklung statt. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer kann gegebenenfalls durch eine aufbauende Ausbildung um weitere 1 1/2 Jahre ergänzt werden - Ausbildungsberufe Industriemechaniker oder Werkzeugmechaniker.

Blechwarenfabrik Limburg GmbH
Ansprechpartner: Andrea Kester | Tel.: 06431-299-122 | [email protected] | http://www.blechwaren-limburg.de/karriere/ausbildung/ Deine Bewerbungsunterlagen sollten zwei aktuelle Zeugnisse enthalten.

Kontakt & Standort

Blechwarenfabrik Limburg GmbH
Anna-Ohl-Straße 1
65555 Limburg

Ihr Ansprechpartner:

Andrea Kester
A.Kester@blechwaren-limburg.de
06431 299-122

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, dass Sie die Stellenanzeige auf kein-bock-zu-pendeln.de gefunden haben.

Jetzt bewerben

Achtung

Du wirst auf eine externe Seite weitergeleitet.

Wechseln